SPIELGRUPPE

Hingebungsvolles, ganz selbst erfundenes, vom Leben und vom Du inspiriertes Spiel ist die Grundlage für anhaltende Lernfreude. In der Begegnung mit den anderen Kindern in der Spielgruppe Filasez ergeben sich vielfältige Situationen des sozialen Lernens. Die Kinder bewegen sich in einer Atmosphäre von Geborgenheit, Schönheit und in ihrer eigenen, selbstverständlichen Langsamkeit. Kind und Betreuungsperson bauen eine sichere Beziehung auf, die Basis für ein Kind, um sich in einem weiteren Schritt vertrauensvoll nach aussen wenden zu können.

Die Spielgruppe Filasez ist offen für Kinder ab circa 3 Jahren und umfasst bis zu 9 Kinder. 

Die Spielgruppe findet am Montag und Donnerstag jeweils am Vormittag statt. Am Donnerstag wir zusätzlich ein Mittagstisch angeboten. Jedes einzelne Kind wird von den Betreuerinnen liebevoll willkommen geheissen. Das freie Spielen bildet den Hauptteil des Morgens. 

Ziele der Spielgruppe Filasez

Kinder sind neugierig und erkunden die Welt mit allen Sinnen. Der Alltag steckt voller Gelegenheiten und Überraschungen. Die Kinder haben Freude an schöpferischem Tun und das „etwas bewirken können“ ist wichtiges Erleben. Die Erkenntnis, dass das Handeln Sinn macht und ernst genommen wird, ist die Grundlage, die den Kindern an der Filasez geboten wird. 

Wir verstehen unsere Spielgruppenkinder als neugierige, lernfreudige Wesen, die mutig mitgestalten und die Welt entdecken. Sie haben eine innere Orientierung und sind am Ende Ihrer Spielgruppenjahre bereit für die Abenteuer des Zyklus 1.

Die kleinen Selbstläufer bringen die Fähigkeit mit, sich selbstständig zu beschäftigen. Die Begleitperson achtet darauf das Kind nicht in seinem Tun zu unterbrechen. Die Grundelemente wie das Erkennen von Farben und Formen, Türme bauen, Stifte halten, basteln, kleine Lieder singen etc. werden gefördert. Die Kinder lernen eigene und fremde Emotionen wahrzunehmen und einzuordnen. Alle Sinne werden geschärft und weiterentwickelt. Ihre Sprachentwicklung macht durch das gemeinsame Tun rasante Fortschritte. Durch den Kontakt mit muttersprachlichen Fremdsprachassistenzen, begegnen sie anderen Sprachmelodien ganz natürlich.

Das Entdecken und Erforschen der Natur mit allen Sinnen trägt zur natürlichen Entwicklung bei, bietet vielfältige Eindrücke und fördert den respektvollen Umgang. Draussen bietet das Gärtchen hinter dem Haus Gestaltungsraum und Platz zum Spielen, im nahe gelegenen Wald kann unter den schattenspendenden Bäumen ein Piratenschiff gebaut werden und man kann sich auf die Suche nach Fabelwesen geben. Die Kinder werden beim Beobachten und Entdecken begleitet und es entstehen vielfältiges Spiel, lustige Begegnungen, Eroberungen, freies Toben, Kennenlernen von Pflanzen und Tieren, Geschicklichkeit und Beweglichkeit. In den kleinen Alltagsherausforderungen werden die Kinder gut geschützt und begleitet, damit sie sich möglichst selbstständig darin bewegen können. Aus der aktuellen Zeit haben wir gelernt, dass es für Kinder wichtig ist mit Unbeständigem umgehen zu lernen, Freude am Unerwarteten zu erlangen und sich von Rhythmuswechseln nicht erschrecken zu lassen, sondern damit mit Leichtigkeit umgehen zu lernen.

Freies Spiel

Das freie Spiel wird einen grossen Teil der Zeit in der Spielgruppe Filasez füllen, da wir es als zentrales Element einer gesunden und Resilienz bildenden Entwicklung sehen. Freies Spiel heisst den Kindern einen anregenden Raum zu geben und diesen zu schützen. 

Die Kinder wählen ihre Aktivitäten aus eigenem Antrieb heraus. Das freie Spiel fördert Neugier, Begeisterungsfähigkeit und Hartnäckigkeit, Fantasie, Kreativität, Empathie und Sozialkompetenz sowie Bewegungsfreude. Die Kinder gewinnen durch selber gemachte Erfahrungen Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. Unsere Gesellschaft braucht charaktervolle Persönlichkeiten, die Anlagen dazu werden in der frühen Kindheit und durch das Spiel gelegt.

Altersdurchmischung

Die Spielgruppe und der Kindergarten der Filasez teilen sich ihren Rückzugsort, das Schützehüsli Rosenberg. So entstehen auf natürliche Weise Berührungspunkte zwischen Kindergarten- und Spielgruppenkindern.

Preise

Die Preise für die Spielgruppe sind in der Wegweisung Schulgeld definiert.